Auf dieser Seite habe ich Zitate von Henry
Ford, Sigmund Freud, Fromm, Goethe, Galileo Galilei, Gandhi und de Gaulle.
Sehr sehenswert!!! Suche

ZITATE berühmter Personen (F - H)

Freiheit für Links


Heinrich Heine - Zitate

Heinrich Heine,
deutscher Dichter (1797 - 1856)



Dass der Gatte Xanthippes ein so großer Philosoph geworden ist, ist merkwürdig. Während allem Gezänk noch denken! Aber schreiben konnte er nicht, das war unmöglich: Sokrates hat kein einziges Buch hinterlassen. 

  Warum ist der Kopf rund?
Damit die Gedanken die Richtung ändern können.
 


Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt





Theodor Heuss - Zitate

Theodor Heuss, Bundespräsident
(1884 - 1963)



Eines Tages werden Maschinen vielleicht denken, aber sie werden niemals Phantasie haben. 

  Wer immer die Wahrheit sagt, kann sich ein schlechtes Gedächtnis leisten. 

  Dass einmal das Wort Tierschutz erfunden werden musste, ist eine der blamabelsten Angelegenheiten menschlicher Existenz.

  Offiziell bin ich auf einer Treppe ausgerutscht, inoffiziell waren es zwei Viertele Lernberger zu viel. 


Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt





Dieter Hildebrandt - Zitate

Dieter Hildebrandt, Kabarettist
(geboren 1927)



Es ist beruhigend festzustellen, dass die, die uns regieren, eigentlich gar kein Volk brauchen.  

  Fußballfanatismus ist eine europäische und sogar weltumspannende Geisteskrankheit. 


Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt




Alfred Hitchcock - Zitate

Alfred Hitchcock, Filmregisseur
(1899 - 1980)



Alle schlechten Angewohnheiten entwickeln sich im Schoße der Familie. Das fängt mit Mord an und geht über Betrug und Trunksucht manchmal bis zum Rauchen! 

Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt




Danny Kaye - Zitate

Danny Kaye, amerik. Komiker
(geboren 1913)



Es gibt zwei Möglichkeiten, Karriere zu machen. Entweder leistet man wirklich etwas, oder man behauptet, etwas zu leisten. Ich rate zur ersten Methode, denn hier ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß. 

  Spezialisten sind Leute, die immer mehr über immer weniger wissen, bis sie zuletzt alles über nichts und nichts über alles wissen.  


Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt



Ephraim Kishon - Zitate

Danny Kaye, amerik. Komiker
(geboren 1913)



Die Japaner erobern die Weltmärkte mit unlauterem Wettbewerb  sie arbeiten während der Arbeitszeit.  

  Die Deutschen wollen nicht den Frieden, sondern ihre Ruhe. Sie verhalten sich in der gespannten Lage wie jemand, der von einem Straßenräuber überfallen wird und sagt: "Danke nein, ich bin an einem Raub momentan nicht interessiert. Kommen Sie bitte übermorgen" 


Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt




Henry Kissinger

Henry Kissinger,
ehem. amerik. Außenminister
(geboren 1923)



Die Beziehung zwischen Präsident und Vizepräsident sind niemals leicht; schließlich ist es beunruhigend, an seiner Seite einen Mann zu haben, der sein Lebensziel nur durch den Tod des anderen erreichen kann.  

  Nirgendwo hat sich die Sonnenenergie bisher so überzeugend durchgesetzt wie beim Schneeräumen. 


Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt



Hans-Joachim Kuhlenkampf - Zitate

Hans-Joachim Kuhlenkampf
Schauspieler und Fernsehmoderator
(geboren 1921)



Die Zahl '5' war für mich eine magische Zahl. Besonders in der Mathematikbenotung konnte ich mich nur selten von ihr trennen.  

  Unterkiefer vorschieben, alles weich rausfallen lassen.
(über die Technik, wie man Sächsisch spricht)
 

  Ein Fernsehstar ist ein Mann, der so eitel ist, dass er sich sogar verbeugt, wenn der Regen ans Fenster klatscht.


Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt




Otto Graf Lambsdorff - Zitate

Otto Graf Lambsdorff, Bundeswirtschaftsminister
(geboren 1926)



Kolumbus war der erste Planwirtschaftler. Er fuhr los und wusste nicht, wohin, er kam an und wusste nicht, wo er war, und er machte das alles mit anderer Leute Geld. 


Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt




Stanislaw Jercy Lec - Zitate

Stanislaw Jerzy Lec,
Lyriker und Satiriker
(1909 - 1966)



Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen. 

  Wenn keine Winde wehen, hat sogar der Wetterhahn Charakter.  

  Die Zeit bescherte uns viele Genies. Hoffen wir, es sind ein paar Begabte darunter.

  Gedanken sind zollfrei, sofern sie die Grenzen nicht überschreiten.  


Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt



Startseite STARTSEITE



IMPRESSUM

Email senden
Email senden



MetaCheck-kontrolliert.


Quelle dieses Dokumentes im Netz: http://www.martin-wuppertal.de/zitate/zitat3d.html