Auf dieser Seite habe ich Zitate zum 'Thema
   Wirtschaft und Manager. Sehr sehenswert!!! Suche

Zitate über Wirtschaft und Manager

Freiheit für Links

Manager sind eine besondere Spezies, die nur die Profitsteigerung im Sinn haben. Man muss ihnen ab und zu auf die Finger sehen und sie daran erinnern, dass Profit nicht alles ist.

Hohe Bildung kann man dadurch beweisen, dass man die kompliziertesten Dinge auf einfache Art zu erläutern versteht.
(George Bernard Shaw, irischer Dichter [1856  1950])
 

  Reich wird einer nicht durch das, was er verdient, sondern durch das, was er nicht ausgibt.
(Henry Ford, amerikanischer Industrieller [1863  1947])
 

  Während Macht für viele das Allerrealste auf der Welt zu sein scheint, hat die Geschichte der Menschheit bewiesen, dass Macht die unstabilste aller menschlichen Errungenschaften ist.
(Erich Fromm, deutscher Psychoanalytiker und Sozialphilosoph [1900  1980] in seinem Buch "Die Kunst des Liebens")

  Über manchen Besprechungsteilnehmer muss man sich fragen: Hilft er eigentlich bei der Lösung, oder gehört er mit zum Problem?
(Robert Jungk, deutscher Publizist und Zukunftsforscher [geboren 1913])
 

In meiner Jugend dachte ich, der Sozialismus sei die beste Gesellschaftsform. Jetzt weiss ich, es ist die GmbH & Co. KG.
(Hans Matthöfer, Bundesfinanzminister [geboren 1925])
 

  Kolumbus war der erste Planwirtschaftler. Er fuhr los und wusste nicht, wohin, er kam an und wusste nicht, wo er war, und er machte das alles mit anderer Leute Geld.
(Otto Graf Lambsdorff, deutscher Bundeswirtschaftsminister [geboren 1926])
 

  Nur wer überhaupt nichts macht, macht keine Fehler.
(Lech Walesa, polnischer Arbeiterführer [geboren 1943])

  Eine Konferenz ist eine Sitzung, bei der viele hineingehen und wenig herauskommt.
(Werner Finck, deutscher Kabarettist [1902  1978])
 

Man kann auch die beste Maschine nicht mit Initiative ausstatten; selbst die munterste Dampfwalze wird niemals Blumen pflanzen.
(Walter Lippmann, amerikanischer Kolumnist [1889  1974])
 

  Verstand haben ist wichtig. Intuition haben ist wichtiger.
(Oesch, Schriftsteller und Verleger)
 

  Wenn die Schiffsbauer die Onkel der Matrosen sind, werden die Schiffe nicht untergehen. Sobald Menschen jedoch Waren für Fremde erzeugen, wird die Qualität zum Problem.
(Marvin Harris, amerikanischer Anthropologe, in der Zeitschrift "Psychology Today")

  Man ist kein Milliardär, wenn man seine Millionen noch zählen kann.
(Jean Paul Getty, britischer Ölmilliardär [1892  1976])
 

Bankdirektoren sollte man im fünfzigsten Lebensjahr totschlagen.
(Georg von Siemens, deutscher Bankier [1839&bnsp; 1901], der unter anderem mit der von ihm gegründeten Deutschen Bank den Bau der Bagdad-Bahn finanzierte)
 

  Wenn die Länder mit hohen Zahlungsbilanzdefiziten und steigender Arbeitslosigkeit die Rezession bekämpfen wollen, müssen sie so vorsichtig vorgehen wie Stachelschweine bei der Liebe.
(Karl Otto Pöhl, Präsident der Deutschen Bundesbank [geboren 1929])
 



Nach oben

Zur Zitate-Seite

Startseite STARTSEITE



IMPRESSUM

Email senden
Email senden



MetaCheck-kontrolliert. sp;

Quelle dieses Dokumentes im Netz: http://www.martin-wuppertal.de/zitate/zitat17.html