Auf dieser Seite sind Zitate zum Thema
'Science Fiction' Sehr sehenswert!!! Suche

Zitate - Science Fiction

Freiheit für Links

Science Fiction ist eine Literaturgattung, die die Menschen schon oft fasziniert hat. Jules Verne hat bereits in seinen Romanen eine der Realität nahe kommende Beschreibung eines Mondfluges geliefert. Ansonsten gilt:

Das Science Fiction von heute ist das Science Fact von morgen.

(Stephen W. Hawking, Astrophysiker und STAR TREK-Fan)



Science Fiction ist eine Art Archäologie der Zukunft.
(Clifton Fadiman, amerikanischer Schriftsteller)
 

  Die Krise von heute ist der Witz von morgen.
(H. G. Wells, britischer Science-Fiction-Autor [1866  1946])
 

  Science Fiction, sollte man meinen, wird von der Wissenschaft angestachelt. Aber man muss nur einmal die Science Fiction der späten dreißiger Jahre lesen, um zu erkennen, dass sie mit grenzenloser Blindheit geschlagen war gegenüber dem, was wirklich passieren würde. Eine Geschichte nach der anderen preist Radium als das Wundermetall der Atomenergie nicht eine spricht über Uranium. Eine Geschichte nach der anderen handelt von Robotern nicht eine erwähnt den Computer. Science Fiction ist nur ganz selten wirklich vorausschauend, in den meisten Fällen folgt sie bescheiden den Spuren der Wissenschaft.
(Isaac Asimov, amerikanischer Wissenschaftsautor [geboren 1920])

  Was heute als Science-Fiction-Roman begonnen wird, wird morgen als Reportage beendet.
(Arthur C. Clarke, englischer Science-Fiction-Autor [geboren 1917], der u. a. 1945 im Detail ein Kommunikationssystem von Nachrichten- und Fernsehsatelliten beschrieb, wie es im April 1965 durch den Start der ersten "Early Bird"-Synchron-Satelliten Wirklichkeit wurde)
 

Es gibt keinen Unterschied zwischen der Zeit und einer der drei Dimensionen des Raumes, abgesehen davon, dass unser Bewusstsein sich entlang der Zeitlinie bewegt.
(H. G. Wells, englischer Schriftsteller [1866  1946], in dem Buch "Die Zeitmaschine")
 

  Das größte Hindernis für den wissenschaftlichen Fortschritt ist die Weigerung einiger Leute, Wissenschaftler mit eingeschlossen, zu glauben, dass unbegreiflich scheinende Dinge wirklich geschehen können.
(George S. Trimble, Direktor des NASA-Spacecraft Center in Houston)
 

  Es ist auf der Welt nichts unmöglich, man muss nur die Mittel entdecken, mit denen es sich durchführen lässt.
(Hermann Oberth, deutscher Raketenforscher und Raumfahrtpionier [geboren 1894])

  Teleportation ist ein Vorgang, bei dem eine Person plötzlich unsichtbar und woanders auf der Welt wieder sichtbar wird. Das ist keine üble Art zu reisen, wenn man auch eine halbe Stunde aufs Gepäck warten muss.
(Woody Allen, amerikanischer Filmschauspieler [geboren&nsp;1935])
 

Das Schlimmer an unserer Zeit ist, dass die Zukunft nicht mehr das ist, was sie einmal war.
(Paul Valéry, französischer Dichter [1871  1945])
 

  Alles, was ein Mensch sich vorstellen kann, werden andere Menschen verwirklichen können.
(Jules Verne, französischer Schriftsteller [1828  1905], in einem Brief an seinen Vater)
 



Nach oben

Zitate-Seite (gesamt)

Startseite STARTSEITE



IMPRESSUM

Email senden
Email senden



MetaCheck-kontrolliert. sp;

Quelle dieses Dokumentes im Netz: http://www.martin-wuppertal.de/zitate/zitat14.html