Auf dieser Seite habe ich Zitate von Albert
Einstein. Sehr sehenswert!!! Suche



ZITATE von Albert Einstein
aus der Reihe "Berühmte Personen"

Freiheit für Links

Albert Einstein, Begründer der Relativitätstheorie
(1879 - 1955)



Der gesunde Menschenverstand ist die Summe aller Vorurteile, die sich bis zum 18. Lebensjahr im Bewusstsein festgesetzt haben.  

  Wenn man zwei Stunden lang mit einem netten Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.  

  Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.

  Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.  

Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe  später gehört alle Liebe den Gedanken. 

  Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden völlig einig sind, ist ein verlorener Abend. 

  Es ist ein herrliches Gefühl, die Einheitlichkeit eines Komplexes von Erscheinungen zu erkennen, die der direkten sinnlichen Wahrnehmung als ganz getrennte Dinge erscheinen.

Ich denke, also bin ich hier falsch.
(Angeblich von Albert Einstein, als er einen Hörsaal betrat.)
 

Wenn man nicht gegen den Verstand verstößt, kann man überhaupt zu nichts kommen. 

  Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.  

  Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.

  Wie entsetzlich unzulänglich steht der theoretische Physiker vor der Natur  und vor seinen Studenten. 

Um eine Einkommensteuererklärung abgeben zu können, muss man ein Philosoph sein. Für einen Mathematiker ist es zu schwierig.  

Nach oben   Berühmte Personen-Zitate   Zitate - Gesamt



Startseite STARTSEITE



IMPRESSUM

Email senden
Email senden



MetaCheck-kontrolliert.


Quelle dieses Dokumentes im Netz: http://www.martin-wuppertal.de/zitate/zitat3b.html